top of page
  • AutorenbildWayne Sleeth

Projekt 57: La Moselle Etape 3

3. Pont-à-Mousson


In den Fußstapfen des berühmten britischen Künstlers JMW Turner im Jahr 1824 entlang der Mosel begibt sich der britische Künstler Wayne Sleeth – genau zwei Jahrhunderte später – Schritt für Schritt, Schritt für Schritt, auf die gleiche Reise, skizziert und zeichnet unterwegs Aquarelle malen, von Meurthe-et-Moselle in Frankreich nach Deutschland, wo die Mosel bei Koblenz in den Rhein mündet.


Pont-à-Mousson mit seiner imposanten Abbaye des Prémontrés am Rande der Mosel liegt mehr oder weniger auf halbem Weg zwischen den Städten Nancy und Metz und ist daher ein perfekter Zwischenstopp das 'département' von Meurthe-et-Moselle wird zur Mosel.

Ich näherte mich Pont-à-Mousson von allen Seiten; im Osten, westlich der Maas, flussabwärts im Süden und flussaufwärts im Norden.

Ich habe auch vom Stadtzentrum aus skizziert und von der Brücke aus nach links und rechts geschaut.


Nächster Schritt und nächster Beitrag: Nach Norden in die Mosel ...

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page